Meine Erlebnisse und Erfahrungen bei Plus Token

Hi, hier nun wieder einige Neuigkeiten, Erlebnisse und Erfahrungen bei Plus Token die ich mit Euch teilen möchte…

Zuerst freue ich mich, dass sich wieder jemand (aus Österreich) bei mir eingeschrieben hat, den ich gar nicht kannte. Das zeigt mir, daß sich die Blockarbeit doch lohnt;)

Eines ist generell zu bedenken, wer ein Geschäft betreibt, egal wo, der geht nun auch mal Risiken ein. Man kan es sogar noch auf die Spitze treiben und sagen, wer früh aus dem Bett steigt, geht schon ein Risiko ein…oh mein Gott;) So weit so gut. Plus Token muss aber nicht als Geschäft betrieben werden, sondern Ihr könnt Eure Kryptowährungen auch einfach nur aufbewahren UND/ODER im so genannten AI Dog andocken (ab 500$ geht das) und damit nehmt Ihr dann an den täglichen Gutschriften teil. Das sind aus eigener Erfahrung 0,3% täglich. Ihr müsst hier auch nix empfehlen. Weil das wird auch immer wieder behauptet. Wenn Ihr es tun wollt, ok. Natürlich ist ein gesundes Maß Skepsis bzw. Vorsicht immer angebracht. Ich kann jedoch aus eigener Erfahrung sagen, daß Ein-und auch Auszahlungen problemlos klappen, ebenso wie Überweisungen von einem zum anderen Wallet. Ab und an gibt es ein paar Software Ruckler, aber das ist bei anderer Software auch zu beobachten. Ein Tipp nur, merkt bzw. schreibt Euch die Passwörter, Codes und Privatekeys gut auf! Eines darf man dabei nie vergessen…die Firma PLUS TOKEN befindet sich immer noch in der Vorveröffentlichungs – Phase. Das heißt, es ist noch nicht alles perfekt und auch noch nicht vollständig. Ich gehe stark davon aus, dass hier noch eine Menge Neues kommen wird. Noch am Rande erwähnt, wer ab 300 Plus Token im Wallet hat soll wohl an den Umsätzen aus den bisherigen Geschäftsfeldern beteiligt werden. Das ist dann deutlich mehr als die 0,3% täglich. Diese 0,3% werden sicherlich irgendwann auch wegfallen, da die Arbitragebeträge die zu erzielen sind an den Börsen, durch immer ausgefeiltere Technik in Zukunft kaum noch eine Rolle spielen werden. Außerdem sind diese wohl auf die ersten paar Millionen Nutzer (ich glaube 10 Millionen) begrenzt. Über 2 Millionen Mitglieder gibt es wohl bereits. Auch kann in einigen asiatischen Ländern schon mit dem Handywallet direkt bezahlt werden im Kaufhaus oder Restaurant. Wer Interesse hat, KANN sich da gern anmelden. Außerdem ist es egal was mit PLUS TOKEN mal passieren könnte, dadurch daß der Privatkey jedem zur Verfügung steht, kann man über seine Werte auch weiterhin verfügen. Wie es allerdings in der Praxis dann aussieht weiß natürlich niemand. Wer sich gern bei mir anmelden möchte, darf das gern tun;) Hier mein Code: 1712883008 Steht aber auch alles hier noch mal beschrieben: http://www.fairmaklert.de

Nun abschließend noch etwas zum Thema App Store und Playstore. Stellt Euch vor Ihr erfindet etwas Geniales was die Welt in einigen Bereichen verändern oder revolutionieren könnte. Würdet ihr dann eure Codes und alles offen legen nur um auf diesen Plattformen downloadbar zu sein? …für bereits bestehende Giganten, die nur darauf warten es zu kopieren, zu klauen oder billig zu kaufen??? Denkt mal drüber nach! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.